Wer wir sind

Gemeinsam für saubere Renten

Hinter was-macht-mein-Geld.de steht der Verein „Divest Now!“. Er wird inhaltlich unterstützt von gofossilfree, Germanwatch e.V. und Urgewald e.V..

Wir richten uns gezielt an die berufsständischen Versorgungswerke in Deutschland. Wir geben Mitgliedern dieser Versorgungswerke die Möglichkeit, organisiert eine klimafreundliche Anlagestrategie für ihre Altersrücklagen einzufordern.
Den Anfang macht die Presseversorgung. Weitere folgen in Kürze.

Wir wollen Transparenz schaffen

Laut einer Umfrage von ZDF Frontal21 im November 2015 möchten 64% der Deutschen, dass ihr Geld klimafreundlich investiert wird. Dabei wissen die allerwenigsten überhaupt, wie ihre Banken und Versicherungen die eingezahlten Rücklagen verwenden – Deutschland ist in dieser Hinsicht eines der intransparentesten Länder Europas.
Eines ist aber sicher: Dass einer explizit klimafreundlichen Anlagestrategie gefolgt wird, ist eine große Ausnahme. Noch setzen die allermeisten Finanzinstitute andere Prioritäten.

Es geht um viel Geld

Die berufsständischen Versorgungswerke in Deutschland verwalteten 2013 etwa 240 Milliarden Euro (Quelle: abv.de) und sind ihren Mitgliedern zu sicheren Investitionen verpflichtet. Aber: Investitionen in fossile Brennstoffe sind nicht nur falsch, weil sie den Klimawandel vorantreiben – sie sind auch unsicher. Wir möchten auch bewirken, dass Ihre Rente von den Auswirkungen der „Carbon Bubble“ verschont bleibt.

Wollen Sie das auch?

Wenn Sie Mitglied eines berufsständischen Versorgungswerkes sind, für das Sie hier gerne eine eigene Seite einrichten möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: kontakt[hier Klammeraffen einsetzen]was-macht-mein-geld.de

Mehr dazu, warum Divestment Sinn macht…

Jetzt diese Seite mit Kollegen und Freunden teilen: